Gotthard-Kühl-Schule Gotthard-Kühl-Schule
Unsere Projekte
und Kooperationspartner

Corona Ticker der GKS

Elternbrief zu den Osterferien

und

ein kreativer Wettbewerb in den Osterferien

für euch, liebe Schülerinnen und Schüler!


27.03.20 

NOTbetreuung in den Osterferien

Liebe Eltern der Jahrgangsstufen 1 bis 6,

in den Osterferien findet eine Notbetreuung an beiden Standorten wie folgt statt:

- Jahrgangsstufen 1 bis 4: Am Neuhof von 8 bis 13 Uhr (in Zusammenarbeit mit unserer Betreuten Grundschule)

  Bereits angemeldete Betreuungskinder der Villa Bunt können von 7 bis 16 Uhr betreut werden.

- Jahrgangsstufe 5 und 6: Lortzingstraße von 8.00 bis 13.00 Uhr

Schritt 1

Laden Sie bitte das folgende Dokument runter.

Word-Dokument (beschreibbar)      pdf-Dokument

Schritt 2

Melden Sie Ihr Kind bis spätestens 15 Uhr des vorherigen Tages

- ausgefülltes Dokument an Schule per E-Mail senden

gotthard-kuehl-schule.luebeck@schule.landsh.de 

oder

in der Zeit vom 6. bis 17. April

- telefonisch anmelden (0451 12283411, von montags bis freitags ist unser Sekretariat  von 8 bis 13  in der Lortzingstarße besetzt) und den ausgefüllten Anmeldebogen am Tag der Betreuung mitbringen

Bitte denken Sie in allen Fällen daran, eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers zum ersten Betreuungstag mitzugeben.

Viele Grüße von Ihrem Schulleitungsteam

 

* Zu den kritischen Infrastrukturen zählen insbesondere folgende Bereiche:

• Energie - Strom, Gas, Kraftstoffversorgung etc.,

• Ernährung, Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel) - inkl. Zulieferung, Logistik,

• Finanzen - ggf. Bargeldversorgung, Sozialtransfers,

• Gesundheit - Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, ggf. Niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore

• Informationstechnik und Telekommunikation - insbesondere Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze,

• Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation,

• Transport und Verkehr - Logistik für die KRITIS, ÖPNV,

• Wasser und Entsorgung,

• Staat und Verwaltung - Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Bundeswehr Justiz, Veterinärwesen, Küstenschutz

sowie

• Lehrkräfte, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen sowie ggf. Erzieherinnen und Erzieher.


23.03.20

Link zu der Seite des Landeselternbeirates für Gemeienschaftsschulen

https://leb-gems-sh.de/


20.03.20

Liebe Eltern, liebe Elternvertreter, 

Hunderttausende Schul- und Kitakinder verbringen den ganzen Tag zu Hause. Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde" bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag. Jeden Tag gibt es eine digitale Schulstunde Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal www.youtube.com/albaberlin ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr), Grundschul- (10 Uhr) und Oberschul-Alter (11 Uhr).

Haltet euch fit!


19.03.20

In den Bereichen für die Jahrgangsstufen 1-4 (zu verschiednene Bereichen) und 9 bis 10 (für Deutsch - unter Abschlussarbeiten) sind weitere Online Übungsmöglichkeiten eingestellt.


18.03.20

Hilfe beim Lernen

In der heutigen LN wurde www.mads.de vorgestellt, auf es eine große Sammlung von Apps, Tools und You-Tube-Kanälen gibt, die beim häuslichen Lernen hilfreich sein können. Für alle Jahrgangsstufen von 1 bis 13 lassen sich hier Angebote finden. Auf der Startseite werden alle Angebote übersichtlich vorgestellt. Achtung: Einige Angebote sind kostenpflichtig! 


17.03.2020

Der Girls`und Boys`Day am 26. März fällt bundesweit aus.


17.03.2020

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

in der oberen Leiste gibt es einen neuen Punkt, unter dem Inforamtionen zum Coronavirus zu finden sind.

Viele Grüße von Ihrem Schulleitungsteam!


16.03.2020

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

unter den oben aufgeführten Jahrgangsstufen finden Sie / findet ihr Hinweise zu den häuslichen Arbeitsaufträgen.


16.03.2020

Die DSD I Prüfungen am Donnerstag sind abgesagt worden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


14.03.2020

Liebe Eltern der Jahrgangsstufen 1 bis 6,

aufgrund der aktuellen Informationen der Landesregierung bitten wir Sie, die folgenden Hinweise und Schritte zu beachten.

Die Notbetreuung findet nur für Kinder von Personen statt, die als in Bereichen der kritischen Infrastrukturen Beschäftige zur Aufrechterhaltung dieser Strukturen und Leistungen erforderlich sind.
Zu den kritischen Infrastrukturen zählen folgende Bereiche:

  • Energie – Strom, Gas, Kraftstoffversorgung etc.,
  • Ernährung, Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel) – inkl. Zulieferung, Logistik,
  • Finanzen - ggf. Bargeldversorgung, Sozialtransfers,
  • Gesundheit - Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, ggf. Niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore
  • Informationstechnik und Telekommunikation – insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze,
  • Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation,
  • Transport und Verkehr – Logistik für die KRITIS, ÖPNV,
  • Wasser und Entsorgung,
  • Staat und Verwaltung – Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Justiz, Veterinärwesen, Küstenschutz sowie
  • Grundschullehrkräfte, Sonderpädagoginnen an Förderzentren mit Internatsbetrieb und in Kindertageseinrichtungen Tätige.

Bitte beachten Sie, dass die Notbetreuung nur durchgeführt wird, wenn Sie alleinerziehend in einem der Bereiche tätig sind oder BEIDE Elternteile in einem der Bereiche arbeiten.

Schritt 1

Wenn Sie in einem der o.g. Bereiche arbeiten und die weiteren Bedingungen erfüllen, melden Sie bitte Ihr Kind formlos per Mail im Vorwege für die schulische Notbetreuung per Mail an:

gotthard-kuehl-schule.luebeck@schule.landsh.de 

Somit können wir rechtzeitig die Betreuung planen.

Schritt 2

Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, in welchem der angegebenen Bereiche Sie arbeiten. Aufgrund der Kürze der Zeit bitte ich Sie, dies formlos schriftlich zu tun und im Sekretariat am Montag abzugeben. 

  • Vor- und Nachname des Kindes
  • Klasse
  • Ihr Name
  • Name des Arbeitgebers
  • Berufsbezeichnung.

Diese Maßnahmen sind so vom Ministerium für Bildung angewiesen worden, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir sie auch gezielt im Sinne der Fürsorgepflicht für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Personal durchführen müssen. Der Sinn der Schulschließungen liegt in der erhofften Verlangsamung und Unterbrechung von Infektionsketten, d..h. je weniger Personen zusammentreffen, desto besser.

Viele Grüße von Ihrem Schulleitungsteam


Liebe Eltern,

die Situation verändert sich minütlich. Der Elternbrief, den wir Ihrem Kind mitgegeben haben, enthält nicht mehr die aktuellen Informationen.

Folgendes hat das Ministerium für das weitere Vorgehen für Schulen und Kitas herausgegeben:

Gesundheitsministerium und Bildungsministerium informieren:
Wichtige Hinweise zum Coronavirus – Weiteres Vorgehen an Schulen/ Kitas

KIEL. Um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregierung heute (13.3.) entschieden, dass Schulkinder und Kitakinder ab Montag zu Hause bleiben sollen. Ab kommenden Montag gilt folgendes:

Der Lehrbetrieb an Schulen ab Klasse 7 – Klasse 13 wird ab Montag, 16.3., ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.) Schülerinnen und Schüler haben keinen Unterricht an den Schulen. Alle Abschlussprüfungen, insbesondere die Abiturprüfungen, werden auf die vorgesehen Alternativtermine (Nachprüfungen) nach den Osterferien verlegt. Die Landesregierung ist bestrebt sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler ihre Prüfungen absolvieren und ihre Abschlüsse im laufenden Schuljahr erreichen können, um eine Fortsetzung der Bildungslaufbahn zu ermöglichen.

Der Lehrbetrieb an Schulen von Klasse 1 – 6 wird ab Montag, 16.3. ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien (19.4.). Für Kinder der Klassen 1-6 wird zunächst bis Mittwoch 18.3. weiterhin eine Betreuung in den Schulen ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen: Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er. Das Land wird in Abstimmung mit den Schulen bis Mittwoch 18.3. das weiterer Verfahren und evtl. weiterhin bestehende Bedarfe prüfen.

Die Kinderbetreuung an Kitas wird ab Montag, 16.3. ausgesetzt bis zum Ende der Osterschulferien (19.4.). Für diese Kinder wird zunächst bis Freitag 20.3. weiterhin eine Betreuung in den Betreuungseinrichtungen ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen: Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er. Das Land wird in Abstimmung mit den Schulen bis Freitag, 20.3. das weiterer Verfahren und evtl. weiterhin bestehende Bedarfe prüfen.

Das Landeskabinett wird am Nachmittag über ein weitgehendes Maßnahmenpaket zur Eindämmung des Coronavirus entscheiden. Im Anschluss wird die Landesregierung dazu informieren.

Für Sie bedeutet das:

Für die Klassenstufen 7 bis 10 findet kein Unterricht /keine Betreuung statt.

Für die Klassenstufen 1 bis 6 findet kein Unterricht statt.

- nur für absolute Ausnahmefälle wird am Montag, Dienstag und Mittwoch (16.-18.3.20) eine Notbetreuung stattfinden:

  Klassenstufen 1 bis 4     Am Neuhof     2.-5 Stunde

  Klassenstufen 5+6         Lortzingstraße   2.-5 Stunde

- Villa Bunt wird am Montag unverändert betreuen. Wir informieren Sie weiter hier auf unserer Homepage.

Besuchen Sie bitte weiterhin regelmäßig unsere Homepage, um auf dem aktuellsten Stand zu sein.   


Alle schulischen Veranstaltungen (Klassenkonferenzen, Fachkonferenzen, Elternabend u.s.w.) entfallen bis auf Weiteres für Eltern und Schüler.


Die DSD I Prüfungen finden am Donnerstag statt


Die Herkunftssprachenprüfung am Freitag wird verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


 

Willkommen auf der Homepage

der Gotthard-Kühl-Schule

Afghanistan

Grund- und Gemeinschaftsschule

Lortzingstraße 27    Jahrgangsstufen 5-10
23556 Lübeck

Am Neuhof 1a         Jahrgangsstufen 1-4

23558 Lübeck

 

Tel. 0451/122 83411 (Lortzingstraße)

Tel. 0451/122 83511 (Am Neuhof)

Fax 0451/122 83490

gotthard-kuehl-schule.luebeck@schule.landsh.de
____________________________________________
 
Öffnungszeiten Sekretariat
 
Unsere Sekretariate sind zu folgenden Zeiten besetzt:
 

Grundschule (Am Neuhof 1a)

Mo - Fr  8:00 - 12:00 Uhr

Hauptgebäude (Lortzingstr. 27)
 

Mo - Do  8:00 - 15.00 Uhr

Fr           8:00 - 14:00 Uhr

____________________________________________