Reise durch das DaZ-Zentrum am Tag der Offenen Tür

____________________________________________

Am Dienstag, den 10.02.15, waren neugierige Viertklässler unter anderem dazu eingeladen, eine kleine Reise durch die Räume der Klassen DaZ S1 und DaZ S2 zu machen.

Die Reise begann damit, fünf Länder aufzuschreiben, aus denen die derzeitigen DaZ-Schülerinnen und Schüler kommen. Diese hatten dazu ihre Herkunftsländer auf Karten geschrieben.

Danach reisten die Grundschüler weiter zu den verschiedenen Wörterbüchern, die unsere DaZ-Schülerinnen und Schüler benutzen. Dort sollten sie das Wort „Schule“ in einer anderen Sprache nachschlagen und abschreiben. Das sah dann zum Beispiel auf Bulgarisch so aus: училище oder auf Arabisch so:مدرسة

An der dritten Station angekommen, erwartete die Viertklässler eine Weltkarte, zu der die DaZ-Schülerinnen und Schüler Steckbriefe entworfen hatten, die ihre Herkunftsländer und Herkunftssprachen zeigten.

Die Reise endete dann mit leckeren Bonbons aus verschiedenen Ländern, mit denen sich unsere Besucher für ihre weitere Reise durch viele verschiedene Angebote an unserer Schule stärken konnten.