Gotthard-Kühl-Schule Aktionen der Klassen Fabian Lenk liest für uns
 

 

 

Fabian Lenk las uns aus dem Band "Die Betrüger von Lübeck" aus seiner Serie " "Die Zeitdetektive" vor. Die Hauptfiguren Leon, Julian und Kim und die Katze Kia reisen in diesem Buch in die Hansezeit. Dort klären sie den Fall mit gestohlenen Pelzen auf.

 

 

 

 

 

Fabian Lenk hat ganz toll vorgelesen. Dabei verstellte er seine Stimme. Die spannenden Stellen hat Fabian Lenk auch ganz spannend vorgelesen. Dazu zeigte er auch immer Bilder aus dem Buch. Das Zuhören hat uns ganz viel Spaß gemacht.

Anschließend durften wir ihm ganz viele Fragen stellen. Fabian Lenk hat viel von sich erzählt: Er wurde 1963 geboren und studierte in München. Fabian Lenk war zuerst Journalist und hat vor 25 Jahren angefangen, Bücher zu schreiben. Zuerst schrieb er Bücher für Erwachsene. An einem Tag schreibt er ungefähr 20 Seiten.

Für das Buch "Der Betrüger von Lübeck" besuchte er zunächst Lübeck und guckte sich alles ganz genau an. Danach hat er Ideen gesammelt und sich dann die Handlung überlegt. Zum Schluss schrieb Fabian Lenk das Buch in zehn Tagen.  

 

Am Ende durften wir Fotos von ihm machen. Er gab auch Autogramme.

von der Klasse 5c

Zurück