Leistungsnachweise

____________________________________________

In den binnendifferenzierten Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch erfolgen Erarbeitungsprozesse und Leistungsnachweise auf 4 Anforderungsniveaus. Die Wahl der unterschiedlichen Niveaus erfolgt in den Jahrgangsstufen 5 und 6 durch Selbsteinschätzung der SuS und/oder durch Beratung.

 

Im Anforderungsniveau 1 („Feder“) werden einfachste Grundvorstellungen und grundlegende Arbeitsweisen des jeweiligen Fachs erlernt.

 

Das Anforderungsniveau 2 (Waage") stellt etwas höhere Anforderungen und das entsprechende Curriculum ist als Fundamentum anzusehen.

 

Im Anforderungsniveau 3 („Gewichtheber“) ist die Anwendung der erworbenen Kompetenzen die didaktische Schwerpunktsetzung.

 

Im Anforderungsniveau 4 („Rakete“) wird das eigenständige Erarbeiten von Sachverhalten angebahnt und entwickelt, wobei Transfermöglichkeiten und die Fähigkeit zu interdisziplinärem Fragen und Denken geschult werden.

 

In anderen Fächern werden je nach Thema und Form des Leistungsnachweises ebenfalls Anforderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Wahl gestellt.