Gotthard-Kühl-Schule Grundschule "Mehr bewegen-besser essen"

"Mehr bewegen - besser essen." - Wir sind dabei!

____________________________________________

Die Gotthard-Kühl-Schule ist Teil der Nachhaltigkeitsinitiative „Mehr bewegen – besser essen.“ der Hamburger EDEKA Stiftung.

Als eine von rund 160 Grundschulen in ganz Deutschland stärken wir die Ernährungs- und Umweltkompetenz unserer Schüler. „Mehr bewegen – besser essen.“ richtet sich an die Kinder unserer 3. und 4. Klassen. Die Kleinen werden im Rahmen der Initiative für drei Themenschwerpunkte sensibilisiert: ausgewogene und gesunde „Ernährung“, den Spaß an ausreichend „Bewegung“ sowie „Verantwortung“ – gegenüber sich selbst und ihrer Umwelt.

Die Inhalte von „Mehr bewegen – besser essen.“ vermittelt unsere Schule im Rahmen eines altersgemäß ausgestalteten Projekttages. Dieser findet entweder als Ergänzung oder als Initialzündung für die entsprechenden Themenkomplexe im Fachunterricht statt.

Der Projekttag wird in enger Absprache mit unserer Schule von Mitarbeitern der EDEKA Stiftung gemeinsam mit dem jeweiligen Klassenlehrer durchgeführt. Mit Arbeitsmaterialien, wie einem Arbeitsheft und einem interaktiven Lernspiel, kann der Projekttag zudem durch Selbstlernen mit der Familie oder im Unterricht weiter vertieft werden.

Ganz praktische Erfahrungen sammeln

Der Schwerpunkt „Ernährung“ regt die Kinder an, sich theoretisch und praktisch mit Ernährung, Lebensmitteln und dem eigenen Wohlbefinden auseinanderzusetzen. Dazu finden Lerneinheiten statt und es darf zusätzlich geschnibbelt, gerührt und gekocht werden. Unsere Dritt- und Viertklässler lernen so, ein Bewusstsein für gesündere Ernährung zu entwickeln.

Herumzutoben und gezielt die Freude an körperlicherAktivität zu vermitteln ist der Ansatz des Teils „Bewegung“: In gemeinsamen Spielen werden verschiedene motorische Fähigkeiten angesprochen und gleichzeitig wichtige gesundheitsrelevante Aspekte körperlicher Aktivität vermittelt.

Darüber hinaus möchte die Gotthard-Kühl-Schule zusammen mit der EDEKA Stiftung die Kinder ermuntern, auch für ihre Umwelt ein Stück Verantwortung zu übernehmen. Am Beispiel „Nachhaltige Fischerei“ werden beim Teilthema „Verantwortung“ interessante Informationen vermittelt und Denkanstöße gegeben.

Mit Unterstützung von Fachexperten entwickelt

Erarbeitet wurden die Inhalte von „Mehr bewegen – besser essen.“ zusammen mit Fachleuten wie Grundschullehrern und Experten des EDEKA Ernährungsservice. Das Thema „Verantwortung“ wurde gemeinsam mit der Naturschutzorganisation WWF (World Wide Fund For Nature) entwickelt.