Angebot Modelleisenbahn

____________________________________________

Neben Nachbauten Schleswig-Holsteinischer Landschaften mit einer Gesamtlänge von 130 Metern stellte der Kurs "Modelleisenbahn" auf dieser Veranstaltung seine Arbeitsergebnisse vor. Diesen Kurs können Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Lernbands für die Jahrgangsstufen 5 und 6 und des Offenen Ganztagesangebots wählen. 

Angefangen hat alles mit dem detailgetreuen Nachbau des alten Bahnhofs. Nach und nach kamen weitere Gebäude und die Gleisanlagen hinzu, berichtete ein Schüler der AG. Neben dem Nachbau der Gebäude nach alten Fotos beschäftigen sich die Schüler mit der Technik der Gleisanlagen. Innerhalb von fünf Jahren wuchs so eine Modelllandschaft rund um den alten Lübecker Bahnhof. Das nächste Gebäude ist schon in Arbeit. Es gibt noch viel zu tun!       

Sägen, kleben, malen, löten - das sind die Grundtechniken, die hierbei u.a. vermittelt werden. Das Ausprobieren, ob einem so etwas liegt und man Spaß an diesen Tätigkeiten hat, bietet eine tolle Chance für MINT interessierte Schülerinnen und Schüler.

Die Modelle und Anlage des Kurses:

Präsentation des Modellbahn-Insider-Stammtischs Lübeck: